businesstreffpunkt ist die Werbeplattform, auf der Freiberufler, KMU, Künstler und Existenzgründer preiswert werben können.

Lastwagen 01ü 184x100Berolina Wings 04 184x100
#1

Job für Hollywood?

in Jobbörse 18.12.2017 15:15
von Cryarced • 78 Beiträge

Hallo an alle hier,
ich würde gerne als Maskenbildner der etwas in dieser Richtung durchstarten und dann in Hollywood an den großen Produktionen mitwirken und die Stars herrichten. Jedoch habe ich weder von dem Filmbusiness an sich noch von der Kosmetik oder dem Maskenbildnern eine Ahnung. Wisst ihr wie man in die ganze Geschichte richtig einsteigt? Also ich schminke in meinem Bekanntenkreis schon und alle sagen es ist wirklich gut, aber wie wird man Professionell in so einem Berufsfeld? Habt ihr da irgendeine Erfahrung gemacht, oder kennt vielleicht jemanden aus eurem Umfeld der als Maskenbildner oder ähnliches schon arbeitet und weiß worauf man als Beginner achten sollte.

nach oben springen

#2

RE: Job für Hollywood?

in Jobbörse 18.12.2017 20:39
von Rasalmarzur • 85 Beiträge

Hallo Cryarced,
deine Idee klingt wirklich gut. Du machst deinen Traum zur Wirklichkeit so wie es aussieht. Maskenbildern sind überaus vielfäligt aber davon gibt es nicht wirklich viele. Dieser Beruf ist also wirklich gefragt. Gerade in Hollywood werden die Leute für Filmsets Massenweise gesucht. Kannst du denn auch Leute für z.B Halloween schminken? Das wäre dann vielleicht mal eine gute Geschäftsidee. Ich persönlich habe mich nur zu meiner Hochzeit schminken lassen und dies Dame hat es wirklich sehr sehr gut gemacht. Sie hat eine Ausbildung zu Kosmetikerin gemacht und sich dann durch viele verschiedenen Schulungen weitergebildet. Diesen Berufsweg würde ich dir auch empfehlen. Weiter Fakten und Informationen über diesen Ausbildungsberuf findest du hier: https://www.azubify.de/ausbildungsberufe/kosmetiker/

Viel Erfolg.

nach oben springen

#3

RE: Job für Hollywood?

in Jobbörse 19.12.2017 06:02
von Cryarced • 78 Beiträge

Hey,
Danke. Ehm ja natürlich kann ich Leute für Halloween schminken. Warum sollte ich das den nicht? Das ist an sich das kleine Einmaleins für Maskenbilder.
Hochzeiten will ich eher nicht machen. Das ist nicht so mein Fall. Einfach zuviele nervige Bräute, die sich nicht entscheiden können was sie wollen und dann nicht wirklich dankbar sind. Zumindest bekomme ich davon einfach nichts mehr mit davon. Also fällt das weg für mich. Ich will schon wirklich Maskenbildner werden. Verschiedene Leute in total verschiedene Rollen einsteigen lassen. Aber Danke, dann habe ich wenigstens einige Fakten, die ich als Basis brauche. Wusste nicht das man am besten davor Kosmetikerin sein sollte.

nach oben springen



Social Bookmarking:

Besucher insgesamt: Nordsee Urlaub

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dessitheigh
Forum Statistiken
Das Forum hat 1063 Themen und 2311 Beiträge.