businesstreffpunkt ist die Werbeplattform, auf der Freiberufler, KMU, Künstler und Existenzgründer preiswert werben können.

Lastwagen 01ü 184x100Berolina Wings 04 184x100
#1

Wasser und Sägen

in Stammtisch 11.12.2018 08:34
von Cryclotron • 139 Beiträge

Hallo zusammen. Ich habe letztens eine sehr interessante Diskussion gehabt. Wir haben über die verschiedene Arten von Sägen unterhalten. Einer meinte daraufhin, Heute könne man mit nahezu allem sägen. Sei es mit Eisen, Luft und Wasser. Wenn man es geschickt anstelle, dann könne man sogar wohl mit Holz sägen. Da haben wir erstmal gelacht.
Aber das Thema Wasser lässt mich dabei einfach nicht los. Welches Wasser genau wird da zum sägen verwendet? Trinkwasser, Salzwasser, Seewasser, Meerwasser oder gereinigtes Wasser, das auch als Reinstwasser bekannt ist? Oder ist es am Ende egal, welches Wasser es genau ist, Hauptsache es ist Wasser?

nach oben springen

#2

RE: Wasser und Sägen

in Stammtisch 12.12.2018 13:50
von patricia23 • 37 Beiträge

Wie witzig, vor Kurzem habe ich mich auch in der Mittagspause mit ein paar Kollegen darüber unterhalten. Wir arbeiten zwar in der Branche des Handwerks, aber wir sind nicht wirklich in der Werkstatt sondern kümmern uns eher um das Management. Jedenfalls wollten sie mich davon überzeugen, dass man mit Wasser auch sägen könnte. Man braucht eine bestimmte Maschine dafür. Also da war ich komplett überfragt, weil sich unser Unternehmen eben noch nie damit beschäftigt hatte. Würde mehr darüber erfahren, vielleicht könnte man das auch bei uns einführen, wenn das so gut ist. Also falls hier noch jemand einen Beitrag dazu geben möchte, dann gerne, nur her damit! Das kann ja mal interessant werden.

nach oben springen

#3

RE: Wasser und Sägen

in Stammtisch 13.12.2018 10:08
von gregorneureuthe • 36 Beiträge

Habt ihr ernsthaft noch nie von Wasserstrahlschneidemaschinen gehört? Wo lebt ihr denn? Auf jeden Fall nicht imd Land der Technik und den Ingenieuren wie es scheint? Wasser kann echt alles schneiden, sogar so Sachen wie Stahl oder Titan, was ja wirklich zu den härtesten Materialien überhaupt gehört. Ich denke das wird in den nächsten Jahren auch immer populärer im Handwerk. Naja wenn ihr noch mehr dazu lesen wollt dann ist das hier zu finden. Wenn ihr euch dafür entscheidet, das bei euch einzuführen könnt ihr dort auch gleich eine Maschine kaufen ;) Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen aus der Dunkelheit holen.

nach oben springen

#4

RE: Wasser und Sägen

in Stammtisch 16.04.2019 00:44
von Bronhi • 42 Beiträge

Ich muss zugeben, damit solltest du nicht den Kopf zerbrechen. Heutzutage kann man locker mit Wasser schneiden und ich muss zugeben, diese Art benutzt man heutzutage am meisten. Natürlich muss man wissen, was man dazu benutzen muss. Was wichtigste ist, dass man eine gute Wasserstrahlschneidemaschine findet. Mit der kann man dann wirklich alles schneiden, egal ob Glas, Metall, Keramik usw.
Hab auch nicht daran geglaubt, doch dann habe ich mich auf https://www.waterjetsweden.com/de/wasser...schneidmaschine über all das schlaugemacht und hab mir sogar so eine Wasserstrahlschneidemaschine gekauft.

Vollkommen empfehlenswert.

MfG

nach oben springen



Social Bookmarking:

Besucher insgesamt: Nordsee Urlaub

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: preko
Forum Statistiken
Das Forum hat 1577 Themen und 4033 Beiträge.