businesstreffpunkt ist die Werbeplattform, auf der Freiberufler, KMU, Künstler und Existenzgründer preiswert werben können.

Lastwagen 01ü 184x100Berolina Wings 04 184x100
#1

Für Lehrkräfte: Nachhaltiges Feedback geben

in Fragen und Antworten 28.03.2018 13:36
von Vierhornchen • 17 Beiträge

Hallo allerseits!

Ich leite seit kurzem einen VWL-Kurs an einer Volkshochschule und muss meinen (erwachsenen) Schülern statt einer Note ein regelmäßiges Feedback geben. Gestern war es das erste Mal soweit und ich habe gemerkt, dass ich nicht gerade gut darin bin. Ich habe mich an die klassische Sandwich-Methode gehalten (Positiv-Negativ-Positiv), aber vieles ist negativer angekommen als ich es eigentlich gemeint habe.

Habt ihr Tipps, wie ich/man am besten nachhaltiges Feedback geben kann?
Am besten ohne klischeehafte Formulierungen?

nach oben springen

#2

RE: Für Lehrkräfte: Nachhaltiges Feedback geben

in Fragen und Antworten 29.03.2018 16:28
von Patio • 37 Beiträge

Hallo!

Da hilft leider nur eines: Üben, üben, üben!
Der klassische Satz einer Lehrkraft, ich weiß! Aber konstruktives Feedback geben, ist immer tricky! Für den Anfang kann ich dir aber auch ein Feedback-Handbuch vom Auer-Verlag empfehlen: https://www.auer-verlag.de/grundschule/schulmanagement.html
Das habe ich mir in meinen Anfangsjahren als Kolleglehrer auch zugelegt. Es hat mir sehr geholfen, die richtigen Worte zu finden. Allerdings habe ich mit der Zeit auch gemerkt, dass man Feedbacks nicht immer so sehr pauschalisieren sollte. Wichtig ist es einfach auf deine Schüler einzugehen, manche sind da sicher sensibler als andere. Manche brauchen "Fürsorge", andere wiederum harte Worte.
Die Kunst liegt darin, die Balance zu finden und damit soll dir dieses Buch im Endeffekt helfen! :)

GLG

nach oben springen



Social Bookmarking:

Besucher insgesamt: Nordsee Urlaub

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jana96
Forum Statistiken
Das Forum hat 2016 Themen und 5419 Beiträge.